Monat: April 2017

Addressable Advertising

Addressable Advertising – Die Zukunft der Rundfunkwerbung Lea Köttering, Universität Hamburg Smart TV, auch Hybrid-TV oder Connected-TV genannt,[1] gilt als Paradebeispiel für das Zusammenwachsen von Fernsehen und Inter­net. Einen Schwerpunkt der öffentlichen Diskussion im Hinblick auf diese Technik bilden die dadurch eröffneten neuen Möglichkeiten für Werbung im linearen Rundfunkprogramm. Bislang empfangen alle Rezipienten die gleiche Werbung. Das könnte sich jedoch aufgrund der zunehmenden Konvergenz von Fernsehen und Internet bald vollständig ändern. Im Verhältnis zu anderen Medienarten wird mit 46,3% der größte Teil an Werbung im linearen Rundfunk geschaltet.[2] Ziel von Werbung ist es, eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen und so...

Weiterlesen

Regulierung von Meinungsbots

Meinungsbots: Legitimes Mittel im Wettstreit der Ideen? Mats Andresen, Universität Hamburg Das Jahr 2016 könnte als Zäsur des politischen Diskurses eingehen. Schlagworte veränderter Verhältnisse der Meinungsbildung sind beispielsweise: „filter bubbles“, „fake news“ oder „hate speech“. Auch im Rahmen Big Data-gestützter Wahlwerbung entstand ein neuer Diskurs über die Rahmenbedingungen insbesondere der digitalisierten Meinungsbildung im 21. Jahrhundert. Teil dieser neuen Entwicklungen ist auch das Phänomen der sogenannten „social bots“ oder Meinungsbots. So werden Programme bezeichnet, welche automatisiert in sozialen Netzwerken Aussagen verbreiten, auf andere Nutzer antworten und dabei mit scheinbar echten Nutzerprofilen wie gewöhnliche Teilnehmer des Netzwerks aussehen. In der Praxis...

Weiterlesen

Haftung in der Cloud

Haftungsfragen in der Cloud – Wie Cloud-Anbieter zwar in der Haftung stehen, aber nur selten zahlen müssen Phillip Malinowski, Universität Hamburg Jeder kennt sie, fast jeder nutzt sie. Die Cloud. Es gibt viele namenhafte Anbieter von Cloudservices. Doch wer haftet eigentlich, wenn die darin gespeicherten Daten nicht mehr verfügbar sind oder die Cloud nicht mehr erreichbar ist? Welche Ansprüche hat ein Nutzer gegen den Cloudanbieter? Im Folgenden werden die geläufigsten Haftungsfragen bei der Nutzung einer Cloud vorgestellt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der am meist verbreitetsten Cloudanwendung, nämlich der Bereitstellung von Speicherkapazitäten durch den Cloudanbieter. Es werden verschiedene Haftungsszenarien...

Weiterlesen